EINE OASE IN BORGHOLM

MITTEN IN BORGHOLM, ECKE TRÄDGÅRDSGATAN/STORGATAN, LIEGT DAS HOTEL BORGHOLM

MIT SEINEM LAUSCHIGEN INNENHOF UND DEM HERRLICHEN GARTEN.

Wir bieten 41 moderne, renovierte Zimmer, die geschmackvoll und mit jedem Komfort ausgestattet sind. Alle Zimmer verfügen über Sprinkler,

einige sind auch mit einer Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel bietet darüber hinaus moderne Konferenzräume, ein Restaurant und eine Loungebar.

HAUPTGEBÄUDE

DAS HAUPTGEBÄUDE WIRD VON DEM ELEGANTEN EINGANGSBEREICH MIT OFFENER EINGANGSHALLE GETEILT. VON HIER AUS FÜHREN EINE TREPPE UND EIN AUFZUG IN DEN HOTELBEREICH MIT 28 ZIMMERN UND EINER SUITE

Links befindet sich der Speisesaal, der durch sein modernes, ansprechendes Ambiente besticht. Rechts befinden sich die Rezeption und eine Loungebar mit offenem Kamin. Von hier aus führt ein Durchgang zum „Olivelövska gården“ und zum Hotelgarten.

TOP FLOOR

GANZ OBEN UNTERM DACH DES HAUPTGEBÄUDES FINDEN SIE UNSEREN NEUESTEN HOTELBEREICH, UNSEREN TOP FLOOR.

Hier befinden sich fünf geräumige Doppelzimmer mit Dusche oder Badewanne mit Blick auf die Trädgårdsgatan sowie zwei besonderes große Doppelzimmer mit Bad zum Garten hin. Die Zimmer verfügen über Dachgauben mit französischem Balkon und sind mit hochwertigen schwedischen Designermöbeln eingerichtet. Eingang und Badezimmer sind mit gehobeltem öländischem Kalkstein gestaltet. Sämtliche Zimmer verfügen u. a. über eine Klimaanlage, einen Safe, ein Bügelbrett und einen Kühlschrank.

OLIVELÖFSKA GÅRDEN

Im Obergeschoss unseres Nebengebäudes Olivelöfska gården befinden sich vier Doppelzimmer mit Fenstern zur Trädgårdsgatan, die durch ihr charmantes Flair bestechen. Unsere ansprechenden Konferenzräumlichkeiten und der Frühstücksaal sind um den schönen, gepflasterten Innenhof herum angeordnet, wo Sie bei schönem Wetter auch frühstücken können.

GARTEN

 In unserem Garten steht ein charmantes Haus aus den 1820er Jahren, ein richtiges Kleinod unserer Anlage. Kaum einer würde vermuten, dass sich sich hinter der verwinkelten Fassade eine topmoderne Innenausstattung verbirgt, oder, wie die Zeitung Ölandsbladet nach der Besichtigung schrieb, „das Haus erinnert an ein Designerhotel“. Die Zimmer sind geräumig und in Grautönen gehalten. Sie sind mit Sitzmöbeln aus Eiche und hellen, urigen Kieferndielenböden gestaltet. Sämtliche Zimmer verfügen über ein in Perlgrau und Nilgrün gefliestes Bad mit Badewanne. Hochwertige Bettwäsche aus in Italien gewebter ägyptischer Baumwolle sorgt für erstklassigen Schlafkomfort. Der Garten ist traditionell bepflanzt mit Blumen, Sträuchern, Obstbäumen und einem Kräutergarten. Eine Oase, die zum Genießen und Entspannen einlädt.